Die Gans

Bei einem Spaziergang, um das  „Aschenputtel Schloss“ in Moritzburg verfolgte uns diese Gans eine ganze Weile sehr interessiert als wollte sie sagen: „Ich gehöre auf das Bild!“ Gedacht, getan und so entstand diese Bild.

Schon gewusst?
Von wegen dumme Gans, früher wurden Hausgänse besonders gern als „Hofhund“ gehalten, da sie ihr Revier besonders gut verteidigen.

Aufgenommen:
Kamera: Nikon D3
Objektiv: Sigma 105mm f/3.0
Verschlusszeit 1/200 ISO 200